Bis zu wieviel Laktase-Tabletten darf ein laktoseintoleranter Mensch zu sich nehmen?

Vor einigen Monaten hat ein Arzt bei mir Laktoseintoleranz festgestellt, weswegen die Einnahme von Laktase-Tabletten noch ziemlich neu ist. Normalerweise nehme ich eine pro Tag, aber da ich in letzter Zeit sehr anfällig auf Laktose reagiere, habe ich heute schon drei zu mir genommen. Ist das zu viel? Bis zu wie viel Laktase-Tabletten darf ich zu mir nehmen ohne es überzudosieren?

Antworten (1)
Nur in Ausnahmefällen Tabletten einnehmen

Hallo Edgar65,

ich habe selbst auch eine Laktoseintoleranz, aber ich meide eben laktosereiche Lebensmittel wie Milch. Laktasetabletten habe ich nur für den Notfall dabei, sprich, wir gehen ins Eiscafé und ich möchte auch mal gerne so richtig zulangen.
Du solltest vielleicht auch ausprobieren, ob es nicht ganz ohne Laktase geht und wenn nicht, dann mit der niedrigsten Dosierung auszukommen versuchen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren