Wie läuft ein Laktoseintoleranz-Atemtest ab?

Hallo alle zusammen,

ich bin ganz neu hier und zwar habe ich mal eine Frage,
ich soll nächste Woche einen Laktose Intoleranz Atemtest machen nur habe ich etwas Angst davor da ich nicht so recht weiss wie der Test abläuft, vielleicht kann mir hier jemand weiter helfen,
ich habe eine Magenspiegelung bekommen da ich öfters Magenkrämpfe und sowas habe, da wurde auch zum Glück nichts festgestellt ausser eine Chronische Magenschleimhautentzüng dann wurde mir dort empfohlen das ich doch zur sicherheit auch mal einen Laktoseintoleranz Test machen sollte,
nur ich weiss nicht wie es dann mit dem Nachwirkungen also Nebenwirkungen dann ist, nicht das ich danach heftige Bauch schmerzen bekommen oder mich dann soger übergeben muss,
hab panische Angst davor.

Ich hoffe hier kann mir jemand weiter helfen und sagen wie das so ist und wie das abläuft und so.

Vielen dank schon mal im vorraus

Gruss Andy

Antworten (2)
Wie läuft ein Laktoseintoleranz Atemtest ab

Hallo Silvia,

danke für deine ausführliche Antwort,
ich hab da dann nochmal ein paar Fragen, hoffe dui kannst mir dabei auch helfen,
also wie ist es denn mit dem Nachwirkungen ich meine wie fühlt man sich danach oder was für Nebenwirkungen können auftreten?
Wie schmeckt das Zeug das man zu trinken bekommt?
Fühlt man sich dann danach sehr schlecht?

Vielleicht kannst du mir das ja auch beantworten.

Gruss Andy

Laktosetest

Hallo Andy!
Du musst keine Angst vor dem Test haben, brauchst nur ein bisschen Zeit, da er etwas länger dauert.

Als erstes stehen ein paar Untersuchungen an, wie Blutdruck messen, Wiegen und Atemtest und Blutentnahme.

Dann bekommst du eine bestimmte Menge Laktose in Wasser aufgelöst zu trinken. Die schmeckt schon etwas unangenehm. In den folgenden 2-3 Stunden werden dann Atem und Blut gemessen, um den Glukosegehalt zu bestimmen.Damit kann die Aktivität des Enzyms Laktase bestimmt werden.

Da bei Gesunden Laktose in Galaktose und Glukose gespalten wird, müsste der Glukose-Gehalt (Blutzuckerwert) nach der Einnahme von Laktose ansteigen. Kommt es nicht zu einem Glukose-Anstieg, besteht der Verdacht einer Laktoseintoleranz.

Hoffe ich konnte dir helfen.

Gruß Silvia

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren