Brauche hilfe wegen mobbing an meiner schule

Ich habe einen sehr schlechten ruf ander schule weil ich andere schüler mobbe.allerdings nich absichtlich! bei meiner schule läuft das so: mobben oder gemobbt werden.und alles ging los als ich einmal nen dummen witz über einen gerissen habe der mich im fussbal gefoult hat:jetz bin ich sozusagen der witzeschreiber der mobber.ich kann mich nicht einfach raushalten weil ich dan auch gemobbt werde! und auf meiner schule ist das nicht ärgern, das ist handy-diebstahl, schlägereien, schultasche angezüdet(!), stiefelkreise..... ich komme nicht da heraus! vertrauenslehrer bringt nix weil der nix tut, rektor ist das scheinbar egal, eltern checken nich dass es nicht geht und sagen nur halt dich da raus , und lehrer sind machtlos.ES IST WIE IM IRRENHAUS!!!!!als wäre es jedem egal! dabei wird geklaut, geschlagen , am schulhof gezündelt, gangs gegründet und lehrer die auf facebook sind werden unter falschen namen der schüler bedroht! was kann ich tun um das alles zu beenden?

Themen
Antworten (5)
Also...

Wie gesagt erltern und lehrer informieren. Nicht nur den vertrauenslehrer, sondern auch andere und auch andere eltern! Und das mit der Polizei ist gar kein so schlechter einfall.
In so einer extremen Situation, in der es einfach zu weit geht, muss sollte man die Polizei einweihen und informieren. Die helfen dir dann sicher mit der situation.
Du musst dich entscheiden: Bleib ich auf der sicheren aber übelst unmenschlichen Seite, bei den Mobbern ODER setze ich mich ein für Gerechtigkeit und nehm dadurch auch ein gewisses Risiko in Kauf?
Das ist die Frage...

Gesamtschule

Und leider (ich habe nichts gegen ausländer aber es ist so) sind sehr viele türkische jungs an der der schule die zu 99, 999999999% an sachschaden, schlägereien und mobbing schuld oder beteiligt sind.und WIE ICH SCHON GESCHRIEBEN HABE tut der vertrauenslehrer nichts und meine eltern tun nur was wenn MIR was geschieht und da ich zwanghaft zu den mobbern , , gehöre" habe ich gewissen schutz.

Hey.

Also erst mal muss ich dich fragen: Auf was für eine Schule gehst du bitte!?!?!?
Aber okay: Mobbing ist wirklich mies und unmenschlich
Mit seinen Freunden mal einen kleinen Witz über einen anderen zu machen ist okay...aber sobald die Grenze überschritten wird und es auch zu Sach- bzw. Personenschäden kommt, hört der Spaß auf!
Also versuch dich trotz allem aus diesen sachen rauszuhalten. Wenn es wirklich so schlimm ist wie du gemeint hast, dann informier die Eltern, weihe vertrauenswürrdige Lehrer ein. Die können sicher auch was bewirken...probier das mal :)
Ich find es zwar richtig blöd, dass du zu den Mobbern gehörst, aber es ist toll dass du deine meinung geänert hast...also ich wünsch dir viel glück dabei!
Lg

Polizei?

Schule wechseln ist nicht möglich (daher bitte NICHT mehr vorschlagen) und wieso polizei?

Raushalten...

Halt dich ne zeit lang raus und benachrichtige dann die bullen, bleibt nichts übrig, ober geh auf eine ***** freie schule dann wird das meistens behoben.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren