Braucht man mehr als einen Lippenstift?

Meine Frau hat zuhause fast zehn Lippenstifte rumstehen. Brauch man wirklich so viele? Ich find das immer etwas übertrieben.

Antworten (2)
Meine Frau hat so um die zwanzig...

Ich habe nicht nur nichts dagegen, sondern liebe es, wenn meine Frau sich schminkt. Dabei sind es vor allem die Lippen und die Nägel, denen sie ihr Augenmerk schenkt.
Nicht nur, aber gerade weil sie in der Modebranche tätig ist, achtet sie unbedingt darauf, daß alles zueinenader passt. Selbst bei der Brille soll das so sein, so hat sie auch davon mehrere mit diversen Eintönungen.

Außerdem sind auch ältere Lippenstifte darunter, die sie, sparsam wie sie ist, alle aufbraucht. Manchmal sogar mit einem Pinsel, wenn der Stift am und untern dem Plastikrand sitzt.
Außerdem ändert sich auch das 'Farbverhalten':
Knallrote Töne nimmt sie nur noch selten, erst Recht zum Herbst und Winter auch dunklere Stifte.
Und insbesondere da gibt es viele Farbnuancen.

...

Nein braucht sie nicht...sie könnte aber auch nur 3 lippenstifte haben.

jeder hat aber andere vorlieben.vieleicht möchte sie montags eine andere farbe auf den lippen haben als dienstags.
kommt drauf an was die frau alles möchte

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren