Brennen im Knie, beginn von Arthrose?

Schon als Jugendliche hatte ich bei sportlicher Betätigung Probleme mit meinen Knien. Das hat sich dann in einer sportlich ruhigen Phase wieder gelegt. Jetzt bin ich 40 und schon gehts wieder los (ohne Sport). Beide Knie brennen und sind ungewöhnlich warm. Auch die Hände schmerzen mittlerweile bei festem Druck. Kann das schon der Beginn von Arthrose oder so sein? Bin dankbar für jede Info. Gruß, Pauline

Antworten (2)
Arthrose

Eine Arthrose zeigt sich meistens zuerst mit schmerzen in den Fingergelenken, Knie und Hüftgelenke werden ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Leider gibt es keine Möglichkeit der Heilung, da die Knorpelflüssigkeit in den Gelenken nicht neu aufgebaut werden kann, die Schmerzen könnnen nur mit Medikamenten still gehalten werden.

Moderator
@ pauline

Hmmm ..., warst du schon beim Arzt? Wenn nicht, dann solltest du mal zum Arzt gehen, ich glaube, ein Arztbesuch mit einer Untersuchung vom Dok wird dir bestimmt eher helfen als die meisten Tipps, die du hier bekommen könntest. So eine Ferndiagnose über das I-Net ist bestimmt schlecht möglich, auch wenn andere User so ein ähnliches Problem mit dem Knie haben sollten. Das kann dann aber bei dir einen ganz andere Grund für die Knieprobleme geben.
Daher solltest du wirklich mal zum Arzt gehen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren