Bringt es was, wenn man fettige Haare seltener wäscht?

Hallo! Leider sind meine Haare sehr fettig und ich muß sie jeden Tag waschen, um gepflegt auszusehen. Jetzt hörte ich, daß man fettige Haare nicht so oft, so alle 3 Tage waschen sollte. Wie soll das gehen und was bringt das? Freue mich über jeden Hinweis, vielen Dank. LG heidi

Antworten (1)
Ich fürchte, nein :(

Hallo heidi,

ich habe auch den Eindruck, dass das ein Teufelskreis ist: Je häufiger man sie wäscht, desto schneller fetten sie nach, als ob da da was in die shampoos tun, um mehr zu verkaufen *eyesroll* Das Problem ist: Es gibt da keinen Weg zurück. Zumindest habe ich es noch nicht so lange durchgehalten, dass das weniger waschen merkbar was bringen würde. Ich überlege jetzt ernsthaft, sie mir so kurz wie Alina Süggeler scheren zu lassen, dann hätte sich das Problem mit dem fettig werden auch erledigt :D

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren