Wodurch entstehen fettige Haare?

Ich bin Mitte Vierzig und hatte bisher normales Haar. Seit einigen Wochen stelle ich aber fest, daß meine Haare fettiger werden. Woran kann das liegen (Wechseljahre, ...)? Was meint ihr? Bin dankbar für jeden Beitrag. Gruß, Nicole

Antworten (2)
Fettiges Haar

Es gibt Lebensphasen, da ist das Haar entweder fettig oder trocken oder natürlich auch völlig normal. Aufgrund von hormonellen Umstellungen kann es sein, dass gerade bei Frauen um die 40 Jahre, das Haar schneller fettet. Eine gute Alternative sind Trockenshampoos, um das Haar etwas zu entlasten und nicht jeden Tag mit Wasser in Verbindung bringen zu müssen. Silikonfreie Shampoos sollten auch unbedingt genutzt werden.

Moderator
@Nicole

Die Hormonumstellung in den Wechseljahren kann ein Grund für die erhöhte Talgproduktion sein. Alles andere kannst du im Themenbereich Fettige Haare nachlesen, hier

http://www.paradisi.de/Beauty_und_Pflege/Haarpflege/Fettige_Haare/

Zu jedem Forenthema gibt es einen Themenbereich mit grundsätzlichen Informationen, weiterführenden Artikeln und Nachrichten. Die meisten Artikel beantworten die Fragen von Anfang an, also immer erst dort nachlesen. Wenn du dann noch Fragen hast, stelle sie hier in diesem Beitrag.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren