Habe strapaziertes Haar, dass durch die Shampoos schneller fettet!

Hey. Ich habe schon alle möglichen Shampoos für trockenes und strapaziertes Haar ausprobiert und eine Zeit lang waren die Meisten auch ganz ok. Aber nach einer Woche etwa fangen die Haare an schneller nachzufetten. Auch bei den teureren Shampoos wie Nivea war das so. Das Einzige, das wirklich durchweg gut war, war von Redken, was aber auf die Dauer zu teuer ist! Gibt es gute Alternativen? mache ich evtl. was falsch?

Antworten (1)
Hausmittel bei schnell fettenden Haaren

Ein gutes Mittel gegen fettendes Haar ist Natron. Das gibt es als Pulver und in Tablettenform bei DM und Rossmann. Einfach das Pulver etwa eine Tüte in einem halben Liter Wasser auflösen und damit die Haare spülen.

Der Effekt ist der, dass Silikone aus dem Haar gewaschen werden und die Haare wieder ganz natürlich werden, das hilft wirklich gut gegen fettendes Haar, die Kopfhaut sollte man auch damit waschen und am besten auch nicht immer das Haar nach dem Waschen föhnen, sondern öfters lufttrocknen lassen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren