Brustschmerz - eingeklemmter Nerv oder doch ein Herzproblem?

Hallo! Ich habe in letzter Zeit ein heftiges Stechen in der linken Brusthälfte. Es zieht von den vorderen Rippen bis zu den Schulterblättern. Manchmal knackt es in der Schulter und mir wird auch öfters schwindelig. Meine Arbeitskollegin meint, das wäre ein eingeklemmeter Nerv. Vorhin habe ich geggogelt und bin auf Herzprobleme gestossen. Was meint ihr was das ist? Sollte ich doch besser gleich zum Arzt gehen? Vielen Dank! Gruß Nadine29

Antworten (3)

So was hatte ich auch schon mal - ein Chiropraktiker hat alles wieder eingerenkt.

Wirbelverschiebung

Das Knacken deutet darauf hin, dass ich im Schulter-Nackenbereich öfter ein Wirbel verschiebt, der dann auf bestimmte Nerven drückt, die dieses Stechen in der Brust verursachen.

Allerdings kann nicht ausgeschlossen werden, dass du sowohl Wirbelsäulenprobleme als auch eventuell(!) Herzprobleme hast. Deshalb sollte man einen Arzt aufsuchen.

karma

.....

Was es genau ist, kann nur ein arzt festellen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren