Chemo seit vier Wochen vorbei - wie lange muß der Port noch drinbleiben?

Mein Vater hat die Chemo seit circa vier Wochen abgeschlossen, hat aber immer noch diesen Port. Kann der nicht jetzt mal langsam entfernt werden oder wie lange kann das noch dauern? Wer hat damit Erfahrungen gesammelt und könnte mir Infos dazu geben? Danke schon mal vorab. Gruß, Polodriverin

Antworten (2)
Port nach der Chemo für andere Substanzen

Gegebenenfalls ist es nach der Chemo notwenidg, dass weitere Dinge über den Port verabreicht werden, zum Beispiel Infusionen oder Arzneimittel. Da kann es dann sein, dass der Port überhaupt nicht entfernt wird, denn das Legen eines Ports stellt eine Belastung für den Patienten dar. Ich hoffe, das konnte deine Frage beantworten.

Welche Krankheit hat(te) er denn und wie sieht die Therapie genau aus?

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren