Chronische Gastritis Typ C

Hallo ich brauche mal euren Rat. bei mir wurde nach einer akuten gastritis Anfang des Jahres eine chronische Typ C gastritis festgestellt...pantoprazol und omep vertage ich leider nicht und hakte mich mit ranitidin 300 über Wasser. ich kann nicht viel essen sonst tut mein Magen weh. ernähre mich gesund und wiege nur noch 55 kg...es geht einfach nicht viel rein. ich habe auch haarausfall und würde gerne meinem Körper mit einem vitamin b komplex auf die Sprünge helfen...habe aber Angst das die Übelkeit wieder kommt und ich mit den Magen wieder total versaue...wie bekomm ich das hin?
auch schmerzmittel Versuch ich nur noch via Zäpfchen zu nehmen um den Magen zu entlasten...
wie kann ich Vitamine am besten nehmen ohne den Magen zu reizen...?

Antworten (1)

Hallo,
ja ich kenne die Leiden auch mit Gastritis, dabei esse ich so gerne. Verragen habe ich lange nichts. Und Medikamente machen bei mir auf Dauer alles nur noch schlimmer. Ich hatte es dann mal mit Moor zum Trinken ausprobiert. Das bindet die Säure und macht einen Schutzfilm. Also ich trinke das jetzt täglich seit einem halben Jahr ca und bin beschwerdefrei. Viellaicht ist das was für dich. Liebe Grüße

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren