Wie kann man sich vor Gastritis schützen?

Mein Vater hat mal wieder eine Magenschleimhautentzündung. Er führt das auf den negativen Stress in der Firma zurück. Mich würde mal interessieren, ob wirklich äußerliche Einflüsse diese Entzündung auslösen können und wie man sich vorbeugend am besten davor schützen könnte. Wer kann mir dazu Infos geben? Danke vielmals. Gruß, Alfons

Antworten (2)

Hinter einer Gastritis könnne neben den Stressfaktoren auch Bakterien stecken. Wenn eine Gastritis ausgebrochen ist, kann man diese nur noch mit Medikamenten heilen. Einen Arzt sollte man unbedingt aufsuchen.

Wenn das alles geschafft ist, steht einer gesunden Ernährung nichts mehr im Wege. Stresssituationen sollte man meiden oder/und einen gesunden Ausgleich schaffen. Sport, Spaziergänge und schöne Freizeitaktivitäten sind sehr wichtig.

Gastritis

Magenerkrankungen kommen oft von Stress und schlechter Ernährung. Man sollte versuchen keine stark gebratenen oder/und gewürzten Speisen zu sich zu nehmen. Tee ist immer gut, er beruhigt den magen.

Am Abend sollte man möglichst zwischen 18 und 19 Uhr das Abendessen zu sich genommen haben und auch nicht schwere Kost, sonder leichte Sachen, wie Joghurt, Obst und so weiter.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren