Darf ich ein Pilzmittel in der Schwangerschaft nehmen?

Hallo.ich bin im dritten Monat schwanger.Ich fühle mich wohl und gut gelaunt.Seit einer Woche habe ich aber ein unschönes Kribbeln im Schambereich.Gestern war ich bei meinem Frauenarzt.Er stellte fest , dsß ich einen Pilz habe .Er hat mir natürlich ein Pilzmittel verschrieben .Zu Hause angekommen, habe ich mir den Beipackzettel durchgelesen.Jetzt bin ich mir nicht sicher, darf ich ein Pilzmittel in der Schwangerschaft nehmen?

Antworten (1)
Ich denke schon,

Weil wie willst du den Pilz sonst wegbekommen?Der Frauenarzt hat es dir verschrieben und wusste ja sicher auch, dass du schwanger ist, also duerfte das kein Problem sein..Kannst aber natuerlich nochmal bei deinem Frauenarzt nachfragen, ob das wirklich in Ordnung ist.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren