Der Hund als Partnerersatz

Hi, was haltet ihr von Menschen die ihren Hund wie einen Partner behandeln? Meiner meinung nach ist es sehr richtig einen Hund gleichberechtigt zu behandeln, aber ich finde nicht dass er einen Partner ersetzen sollte. Man darf ja auch nicht verkennen, dass es für den Hund auch schön wäre einen gleichrassigen Partner zu haben.

Themen
Antworten (2)

Es ist ja bewiesen, dass Tiere therapeutische Effekte erzeugen. Warum sollte man das dann auch nicht nutzen? Es gibt viele Therapieansätze mit Tieren, mit Delfinen, Pferden und auch Hunden. Dadurch kommen die Menschen wieder sozialen Kontakten näher und haben etwas worauf sie sich verlassen können. Ich finde das schön. :)

RE

Ich kenne einigen frauen, die hunde als partner (ersatz) haben. KRANK bis PERVERS!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren