Beim Fressen knurrt der Hund meiner Freundin oft

Hi, ich bin sehr oft bei meiner Freundin und bekomme dann das Füttern von ihrem Hund auch mit. Das kommt mir immer komisch vor, weil ihr Hund beim Fressen fast immer knurrt und sauer ist. Ich schau ja nur zu und nehme ihm nichts weg und trotzdem tut der Hund als wenn ich ihm sein Futter klauen will. Ist der Hund gestört oder ist das Verhalten normal?

Themen
Antworten (1)
Rangfolge

Der Hund ist sicherlich nicht gestört!!!

es gibt 2 gründe wieso ein hund sowas tut.

A.) ihm würde in der verganganheit / Welpenalter alles weggefresen (der stärkere überlebt)

B.) Er stellt sich in der rangfolge über dich!

Sowas muss konsequent sofort beendet werden. wenn ihr euch nciht traut den Hund in seine schranken zu weisen weil ihr denkt er fällt euch an.. nehmt eine leere wasserkiste oder sonstwas vor euch zum schutz und dann schimpft mit ihm.

ihr könnt auch eine wurfleine verwenden oder eine rasseldose wo ihr während ihr nein sagt gleichzeitig damit rasselt. Der Hund wird panikartig zusammenzucken.

schimpft mit ihm und zeigt ganz klar wer das sagen hat.

Der mensch muss dem hund immer wieder ohne probleme das futter wegnehmen können.

Sicher testet der Hund wie weit er gehen kann udn wenn ihr euch einschüchtern lasst steht ihr ganz klar unter ihm!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren