Was für Pflichten haben Hundebesitzer?

Hallo, heute ist mir was passiert, ich war spatzieren bei uns im Ort, also auf dem Weg etwas einzukaufen und bin an einem Hund mit seinem Besitzer vorbei. Dann springt mich der Hund an und will zuschnappen, ich weiche zurück und er macht weiter. Der Hundebesitzer stand nur doof da und hat nichts gemacht. Am Ende schnautzt er mich noch an warum ich so nah an dem Hund vorbeigelaufen bin, ich bins doch selbst schuld. Haben die Hundebesitzer nicht die Pflicht auf ihren Hund aufzupassen, so das das Tier keinen anderen Fussgänger angreifen kann? Ich finde es unerhört. Alina

Themen
Antworten (1)
Pflichten ?!

Die Plicht sollte eigentlich mehr ein vergnügen sein, denn man liebt seinen hund ja!

das einzige wozu du verpflichtet bist, ist ihn bei der gemeinde anzumelden (Hundesteuer)

der rest ist deine sache, aber wer seinen hund liebt geht natürlich auch zum tierarzt und beschert dem 4beiner en artgerechtes leben mit freilauf/auslauf spiel und spass

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren