Deutet Wasser in den Beinen auf eine Herzschwäche hin?

Bisher hatte ich schöne schlanke Beine. Aber seit einigen Wochen fällt mir unangenehm auf, daß die Beine durch Wasseransammlung immer dicker werden. Ich habe mal gehört, das könne auch mit beginnenden Herzproblemen zusammenhängen. Kann das wirklich sein und wer könnte mir dazu weitere Infos geben? Danke. Gruß, Hollis

Antworten (2)

Wasser in den Beinen kann auf eine Herzschwäche oder eine Thrombose hindeuten. Es gibt Entwässerungstabletten, die der Arzt verschreiben kann.

Wassereinlagerungen in den Beinen

Wenn sich Wasser in den Beinen einlagert, kann es sich durchaus um eine Herzschwäche handeln. Das muss unbedingt ein Arzt abklären.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren