Kann eine Schilddrüsenunterfunktion Ödeme hevorrufen?

Hallo!Ich habe seit einiger Zeit eine Hypotherose.Mir ist aufgefallen, daß ich seitdem starke Ödeme in den Beinen habe.Können die Ödeme durch die Unterfunktion der Schilddrüse hervorgerufen worden sein?Weiss das jemand von Ihnen? Gruß Dini41

Antworten (1)

In der Tat kann es möglich sein, dass ein Zusammenhang zwischen der Schilddrüsenunterfunktion und den Ödemen in den Beinen besteht. Man spricht in diesem Fall von Myxödem. Allerdings solltest Du auch bedenken, dass die Ödeme anderer Herkunft sein können. Diese können auch von der Leber, Niere oder Lymphe kommen. Im Zweifel sprich Deinen Arzt an.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren