Ödem durch Bänderdehnung im Sprunggelenk

Hallo zusammen!
Vor ein paar Tagen bin ich beim Sport umgeknickt und habe eine Bänderdehnung im linken Fußgelenk.
Ausgerechnet jetzt, ich will nächstes Wochenende in Urlaub fahren.
Meine Frau riet mir, den verletzten Fuß hoch zu legen, was ich getan habe.
Trotzdem habe ich jetzt etwas Wasser im Fuß, er schmerzt aber nicht mehr so schlimm.
Sollte ich jetzt sofort einen Arzt aufsuchen?
Wäre sehr dankbar für einen Tipp. LG

Antworten (2)

Gegen Schwellungen gibt es in der Apotheke gute Salben, die helfen werden. Allerdings ist es sehr fraglich, ob bis zum Urlaubsantritt schon wieder alles okay ist. Das Fußgelenk sollte auf jeden Fall noch geschont und stabilisiert werden. Lange Fußmärsche sollte man im Urlaub noch nicht machen und vor allem auch Schuhe tragen, die die Sprunggelenke stützen.

In Anbetracht des Urlaubs, den du ja sicher unbeschwert genißen willst, solltest du nochmal einen Arzt aufsuchen, rein zur sicherheit.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren