Habe Ödeme durch Alkoholmißbrauch, muß ich mir Sorgen um meine Nieren machen?

Hallo!Ich muß eine Frage stellen, obwohl es mir sehr peinlich ist.Gestern war ich auf einer Party.Ich habe wirklich viel Alkohol getrunken, weil ich immer wieder mit Bekannten anstossen mußte.Heute morgen habe ich mich erschrocken.Erstens hatte ich einen furchtbaren Kater, zweitens hatte ich furchtbare Ödeme an den Beinen und im Gesicht.Ich sah aus wie ein Monster wegen der geschwollenen Tränensäcke.Haben meine Organe auch gelitten?Vor allem um meine Nieren mache ich mir Sorgen.Soll ich mich an einen Arzt wenden?

Antworten (3)

Lass die Harnsäurewerte prüfen!

Naja, das kann schon passieren, dass die Organe das nicht mehr hingekriegt haben, die ganze Flüssigkeit abzubauen, in der Regel sollte das aber nichts problematisches sein. Dass die Organe nachlassen, kann ich mir kaum vorstellen, außer Du hast eine Erbkrankheit oder bist starker Trinker. Wenn Du jeden Tag heftig säufst kann das passieren, aber von einmal trinken wohl kaum.

ödeme vom saufen? hab ich ja noch nie gehört

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren