Wassereinlagerungen mit 17 Jahren - kann das genetisch bedingt sein?

In meiner Familie waren Wassereinlagerungen in den Beinen nichts besonderes. Allerdings bin ich erst 17 Jahre und seit einem Monat fängt das bei mir auch an. Ich habe zwar eine überwiegend sitzende Tätigkeit, aber kann das wirklich so früh eintreten oder ist das genetisch bedingt? Was kann ich dagegen tun? Danke für jede Info und Tipps dazu. Gruß, Steffi

Antworten (2)

Wassereinlagerungen können auf jeden Fall genetisch bedingt sein. Es ist eine Störung in den Lymphbahnen, durch Lymphtrainage können diese Wassereinlagerungen abgebaut werden.

Gerade in so jungen jahren gibt es doch noch eine vielzahl an möglichkeiten zu "entwässern".
informier dich mal oder lass dich beim arzt beraten.
heutzutage ist doch fast alles "genetisch bedingt".:/

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren