Ein Spachtel beim Intimwaxing für mehrere Personen hygenisch in Ordnung?

Meine Freundin lässt sich ihren Intimbereich mit Heißwachs von einer Kosmetikerin enthaaren. Nun hat sie festgestellt, dass die Kosmetikerin das gleiche Material (Spachtel, Heißwachstopf) benutzt wie bei ihrer Vorgängerin. Sie traute sich nicht zu fragen, aber ist das wirklich noch hygenisch oder sterben Bakterien bei der Erhitzung des Wachses ab?

Antworten (2)
Lombis

Hallo, ich gehe schon seit mehreren Jahren zu meiner Kosmetikerin und lasse meinen Intimbereich waxen.
Die Spatel werden immer nur einmal benutzt und dann weggeworfen.
Was anderes kann ich mir auch garnicht vorstelllen...!
Schöne Grüsse Lombis

Wie ekelhaft...den gleichen Spatel für mehrere Kundinnen???
Die Bakterien können doch garnicht absterben, weil das Wachs nicht heiss genung ist.
Die Kosmetikerin arbeite extrem unhygienisch...geht da bitte nie mehr hin!!!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren