Enfernung der bauchspeicheldrüse (wippel) op

Mir haben die ärtzte vor einem jahr meine bauchspeicheldrüse, galle und zwölfingerdarm entfernt, ich muß sagen das ich mich gut davon erholt habe. das einzige problem das ich habe, ich kann nicht immer sagen was ich essen kann und trinken darf ohne das unötig meine andren organe schadet! wer kann mir da weiterhelfen im vorraus danke.

Antworten (1)
WippelOP

Hallo lieber Leidensgenosse.
Wie geht es Dir heute nach 8 Jahren? Mir hat man vor 2 Jahren das Gleiche gemacht. Eigentlich geht es mir gut aber es gibt doch erhebliche Einschränkungen. Besonders die extrem schwankenden Zuckerwerte lassen mich immer wieder verzweifeln. Ich habe seit längerem einen Sensor zur permanent möglichen BZ-Messung. Das Ding ist unverzichtbar. Trotzdem ist mein BZ oft

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren