Er kommt zu schnell

Hallo. Also mein Freund und ich sind seit über einem Jahr zusammen und für mein Empfinden haben wir auch oft Sex (meist mehrmals die Woche). Das Problem ist das er oft schon nach wenigen Minuten kommt. Für mich ist das eigentlich kein Problem, weil er es trotzdem fast immer schafft mich zum Orgasmus zu bringen. Allerdings macht es ihn total fertig und ich kann nichts dagegen machen. Ich sage zwar ist nicht schlimm und stört mich nicht, aber ist ja auch irgendwie klar das ihm das bei seinem "Männerempfinden" nicht hilft. Ist es normal das er auch wenn wir so oft Sex haben so schnell kommt. Am Anfang dachten wir auch ein bisschen "Training" und dann legt sich das.. Tut es aber irgendwie nicht.. Woran könnte das liegen? Kann mir jemand helfen?

Antworten (3)
Lösungsvorschlag

Ich leide selbst seit frühester Jugend an zu schnellem Samenerguss :-(( und habe auch schon alles Mögliche und Unmögliche ausprobiert...Beckenbodentraining, Squeeze, Kondome und, und, und..leider alles ohne Erfolg.
Bei Priligy hatte ich die Nacht mit relativ starker Übelkeit zu kämpfen.
Die Emla Creme war der größte Schuß in den Ofen, den nicht nur mein kleiner Freund war betäubt, sondern leider ging das "Nichtfühlen" auch auf die Vagina meiner Freundin über, war das reinste Fiasko, aber da wir beide viel Humor haben, endete das Ganze in einem Lachflash ;-))
Jetzt habe ich ein neues Spray gefunden, dass auch im Preis im Gegensatz zu Priligy überzeugt, heißt Marathon Nights und das ist echt irre...das Gefühl, die Empfindung, alles wie vorher, man ist total erregt, es fühlt sich toll an, nur dass man locker 30min kann!!!

Danke

Danke dann werde ich mich jetzt wohl mal auf die Suche nach P.M. machen :)

P.M.

Hey,
ich hab mir letzt so ein magazin namens P.M. gekauft mit dem titel "101 fragen und antworten zum schönsten thema der welt" oder so ähnlich. Dort standen meiner meinung nach viele interessante dinge drin, sodass ich dieses magazin jedem empfehlen kann.
jetzt zu deinem "problem": auch darüber war ein bericht, und zwar wurde ein versuch durchgeführt mit vielen paaren, mit leuten die meinen zu schnell zu kommen und andere die meinen normal zu sein.
jedoch hielten es selbst die "normalen" nur ca. 2, 5-3minuten aus, während die "zu frühen" auch nur ca. 30sec früher kamen, jedoch das zeitempfinden war bei beiden länger^^. wenn man es also an einem stück macht, scheint es relativ normal zu sein schnell zu kommen. bestimmt gibt es durchtrainierte die lange durchhalten, doch auch für otto-normal gibt es ja tricks um es zu verlängern, bsp. einfach bevor man kommt rausziehn, auch wenns schwerfällt und kurz mit finger oder sextoys weiter, dann gehts schonmal einiges länger und wenn die frau dann fast soweit ist, ist mann wieder an der reihe und kann rein;)

Auf diesen Beitrag können nur angemeldete Nutzer antworten. Melde dich hier an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren