Esse wenig - nehme zu

Liebe Leidensgenossen,

ich esse fast den ganzen Tag nichts (ca. 500-800 kcal), trotzdem nehme ich täglich zu. Meine Hüfte, mein Bauch sogar meine Brust sind total ausladend geworden. Ich habe vorher 45 kg gewogen und jetzt sind es schon über 50 kg.
Mein Wohlfühl-Wunschgewicht liegt aber nun mal bei 45 kg und nicht darüber!
Jetzt bin ich in einem Teufelskreis: Je mehr ich wiege, desto weniger esse ich.
Jeder denkt ich habe zugenommen weil ich nur noch am essen bin und genau das Gegenteil ist der Fall. Ich finde das total peinlich! Ich will doch für meine Ausdauer auch belohnt werden aber ich werde nur bestraft. Kennt jemand einen Trick, wie ich wieder auf meine 45 kg kommen kann?

Selina49

Antworten (1)
@Selina49

Wie alt und wie groß bist Du denn? Dann könnte man zumindest abschätzen, ob Du mit Deinen 45 kg "Wohlfühlgewicht" im richtigen Fahrwasser liegst oder etwa Anzeichen einer Essstörung zu erkennen sind.

Auf jeden Fall braucht man als durchschnittlich große junge Frau, wenn man eh schon nur 50 kg wiegt, keine Tipps zum Abnehmen. Du hast auch nichts darüber gesagt, ob und wieviel Du Sport treibst.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren