Fast stündliches Wasserlassen - was könnte die Ursache sein?

Seit einigen Wochen muß ich mittlerweile nahezu stündlich Wasser lassen. Ich trinke so meine üblichen 2 Liter täglich (Wasser, Kaffee, Tee). Auch nachts muß ich jetzt mindestens 3 mal zur Toilette. Was kann die Ursache dafür sein und wie kriege ich das wieder in den Griff? Danke schon mal für euere Beiträge. Gruß, Kentra

Antworten (1)

Hallo,

gerade Kaffee und Tee sind stark harntreibend. Ungesüßte Kräutertees sind ok. Häufiges Wasserlassen kann zudem ein Zeichen für eine Infektion o. Ä. sein, du solltest einfach mal beim Arzt vorbei schauen. Zeichnet sich eine beginnende Inkontinenz ab, können Beckenbodentraining und Medikamente Abhilfe schaffen.

Lg Silla

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren