Fehlen Nährstoffe, wenn die Haare abbrechen?

Hallo! Ich möchte mir die Haare wachsen lassen. Das schaffe ich aber nicht, weil sie ständig abbrechen. Kann es sein, daß ich einen Nährstoffmangel habe? Falls ja, welche Nährstoffe sind für einen gesunden Haarwuchs denn nötig? Brauche dringend einen Rat! LG Twistella

Themen
Antworten (3)
Merz Spezial Dragees

Ich weiß nicht, ob es die Merz Spezial Dragees überhaupt nocht gibt. Aber zu meiner Jugend wurden sie gern genommen, weil sie eine optimale Mischung von Vitaminen und Mineralstoffen enthielten, die speziell auf Haut und Haare zugeschnitten waren.

Wenn man sich ausgewogen und abwechslungsreich ernährt, ist es eher unwahrscheinlich, dass man so gravierende Nährstoffmängel aufweist, dass einem die Haare abrechen. Ich vermute daher, dass es äußere Einflüsse sind, die für das Reißen der Haare verantwortlich sind:
- zu heiße Fönluft
- zu scharfe Kämme und Bürsten
- Spangen, Gummis und anderer Haarschmuck
- zu viel Sonne
- Salzwasser, das nicht richtig ausgepült wurde
- zu starkes Trockenrubbeln der noch nassen Haare

Ich hoffe, dass ich dir ein paar Anhaltspunkte geben konnte, woran es bei dir liegen könnte, dass deine Haare abbrechen.

Liebe Grüße von Delia

Moderator
@Twistella

Wie pflegst du denn dein Haar? Färbst du sie? Wie föhnst du? Mit was kämmst du deine Haare? Benutzt du Haarspray oder sonstige Stylingprodukte? Haargummis? Mit all diesen Sachen kannst du dir die Haare kaputt machen. Da brauchst du überhaupt nicht erst über Nährstoffmangel nachdenken. Wenn die Haare abbrechen liegt das zu 99, 9% an der falschen Pflege.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren