Fehlgeburt überwinden

Ich hatte eine Fehlgeburt und komme damit einfach nicht zurecht. Ich heule ständig und weiss nicht wie ich das verkraften oder gar überwinden soll. Natürlich stehen mir fruende zur seite aber ich fühle mich so schrecklich das kind verloren zu haben. Wie kann ich das nur überwinden? Gibt es vielleicht hilfegruppen in denen ich mit frauen in kontakt kommen kann denen es genauso ergangen ist wie mir?

Antworten (3)
Ich bin wieder Schwanger

Hallo,
ich wollte mich mal wieder melden. Ich bin wieder schwanger und bin jetzt in der 9SSW. Ich bin so glücklich, das Herz schlägt, was es beim erstenmal noch nicht getan hat. Jetzt gehe ich diese Woche wieder Frauenarzt, bin schon ganz aufgeregt.
LG Bettina

Du Arme!

Hallo Ihr Beiden! Tut mir sehr leid für Euch, dass Ihr auch diese Erfahrung machen müsst. Ich hatte nach der Geburt meiner Tochter vor 5 Jahren nacheinander 4 Fehlgeburten in der Frühschwangerschaft (mit der jeweils notwendigen Ausschabung im Krankenhaus). Es war eine sehr schlimme Zeit für mich. Ich habe viel in Foren gelesen, das hat mir etwas geholfen zu sehen, dass es anderen auch so ergangen ist.
Ihr könnt mir ja mal schreiben, wie alles so abgelaufen ist. Was eine Fehlgeburt bedeutet, versteht glaube ich nur jemand, der das selber mitgemacht hat.
Liebe Grüße und trotzdem Kopf hoch!

Mir geht es genauso

Mir erging es am Wochenende genauso. Ich würde gerne mal mit dir sprechen. Hast du evtl. lust mal zu telefonieren. Ich bin noch für eine Woche krankgeschrieben und versuche diese Sache auch zu verarbeiten. Ich würde mich freuen. Bettina

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren