Kann das baby noch gerettet werden, wenn es in den ersten Schwangerschaftswochen blutet?

Unsere Tochter ist schwanger und circa in der 6.-8.ten Woche.
Eben rief sie mich an, weil sie ein Ziehen im Bauch hat und es blutet.
Kann man das Baby jetzt noch retten? Oder kann so eine Blutung in dieser Phase schon mal normal sein?

Antworten (3)

Hoffentlich ist alles gutgegangen mit Mutter und Kind! Bei mir damals war leider leider nichts mehr zu machen...

Muss nichts Schlimmes bedeuten

Hallo, die Blutungen müssen nicht bedeuten, dass es zu einer Fehlgeburt kommt. Relativ viele Frauen haben solche Blutungen in den ersten Wochen der Schwangerschaft. Zum Arzt muss man damit aber unbedingt.

Ich hoffe, dass die Tochter ins Krankenhaus gekommen ist und es nicht nur dabei belassen hat, ihre Mutter anzurufen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren