Firma erlaubt keine Gewerkschaft

Mein Sohn hat jetzt in einer Firma angefangen wo keine Gewerkschaft erlaubt wird. Die Arbeitnehmer können ihre Interessen als nicht gemeinsam vertreten. Ist sowas in Deutschland möglich? Ich dachte das diese Arbeitnehmervertretung überall erlaubt ist. Wovon hängt das ab?

Antworten (2)
Moderator
@ Estefania

Ich glaube, nach fast 6 Jahren wirst du darauf keine Antwort mehr von "Heinz" bekommen, das hat er hier schon am 31.08.07 gepostet!

Was heisst das, "erlaubt keine Gewerkschaft"? Woher soll der Arbeitgeber das mitbekommen, wenn Du Mitglied in einer Gewerkschaft wirst?

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren