Fremdverliebt

Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich bin 26 und habe zusammen mit meinem Mann 2 Kinder im Alter von 2 und 5. Wir sind seit 10 Jahren zusammen. Und ich dachte eigentlich immer dass er der Richtige ist. Nur gibt es da noch jemandem der mir nichtmehr aus dem Kopf geht. Meine erste große Liebe, wir sehen uns immer wieder mal und ich bin meinem Mann auch ein paar Mal mit ihm fremdgegangen und er hat auch Gefühle für mich. Ich kann nur noch an ihn denken und weiß echt nichtmehr weiter. Soll ich mich trennen und einen Neuanfang wagen oder nicht? Verdammt es ist alles so schwierig.
Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen Danke :-)

Antworten (1)
Auch fremdverliebt

Ich bin in einer ähnlichen Situation und kann dir daher nicht wirklich helfen. Hoffe aber auch auf rege Beteiligung und Meinungsäußerung.
Ich bin ebenfalls schon länger verheiratet und habe 2 Kinder und dachte bis vor kurzem, alles ist perfekt. Jetzt habe ich mich in die Kindergärtnerin meiner Kinder verguckt und sie sich auch in mich. Von Liebe will ich mal nicht sprechen und fremdgegangen sind wir auch noch nicht. Wir haben uns nur gestanden, Gefühle für den anderen zu empfinden. Sie ist auch verheiratet. Ich könnte mir ein Leben mit ihr vorstellen, aber schwer eins ohnde meine Kids. Aber man kann doch auch nicht nur wegen der Kids zusammenbleiben oder?

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren