Freund will abstand

Mein freund will seid tagen schon abstand von mir bei den treffen kommt er mir überhaupt nicht nah noch nicht mal küssen ist drin er hat so dolle angst das ich schwanger werde was soll ich tun damit er rafft das das unsere ganze beziehung kaputt macht und ich auch bedürfnisse habe ich will doch nur das alles wieder so wie früher wird aber wo zu gibt es verhütungs methoden aber meine mutter will nicht das ich mir die pille verschreiben lasse leider und mein freund hasst kondome und zieht die dinger nur im echten notfall über sein ding und was jetzt ich will nicht ballern auch wenn es sich jetzt villeicht so anhört ich will meinen fcreund einfach wieder so nah sein wie früher was soll ich tun? helft mir bitte sonst gehe ich noch kaputt

Antworten (1)
.

Sag deinem Freund, dass man vom Kuessen nicht schwanger werden kann und du ja nur Zaertlichkeiten mit ihm austauschen moechtest und ihm nahe sein willst. Außerdem, wenn du ueber 14 bist, kannst du dir auch ohne Einverstaendnis der Eltern die Pille verschreiben lassen! Und die Ausrede mit dem Kondom, na ja. Finde ich ein bisschen daemlich, denn Kondome sind wichtig wegen Geschlechtskrankheiten und so. Ich wuerde echt einfach mal offen mit ihm reden in Ich-Botschaften. Mach ihm keine Vorwuerfe, sondern sag ihm, was du fuehlst und denkst.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren