Hilft Partnertherapie oder was anderes??

Hi!

ich weiss echt nicht mehr weiter bin jetzt seit etwa 10 monaten mit meinem mann verheiratet und alles geht schief:

+er zickt und motzt nur noch an allem rum
+kein sex schon seit monaten
+darf mich nicht mit anderen leuten treffen da er eifersüchtig ist
+keine gemeinsamkeiten nehr, nur noch am liebsten die ganze woche zu hause und das weekend rum hängen
+streiten uns seit monaten nur noch
+will mich kontrollieren was ich den tag so mache ...will mein handy dauernt kontrollieren
+mit sich reden lässt er auch nicht ... da benimmt er sich nur wied ein kleines kind

ich weiss echt nicht weiter !!!

Antworten (5)
WEEEEG!!!!!!!!

Hallo süsse!!!
so ne situation hatte ich auch( gehabt). bin zwar nicht verheiratet aber mir geht( ging) es genau so!!! habe mir genau so eine frage gestellt und die schlaue google hat mir deine angezeigt)))
Weisst du ich habe heute schluss gemacht5!!! habe lange versucht und gemacht und getan....und nach meinen fehler gesucht...wir hatten den hammergeilen sex gehabt, ( vielleicht finde ich so einen nicht mehr, war einfach der hammer!!!) aber alles andere hat einfach nicht funktioniert!!!sag nur eins reine zeitvergraben!!!! Trenn dich und fang neu an!!! wird schwer aber die zeit heilt!!!! dann war das nicht der richtige und damit nicht der richtige zeitpunkt zum heiraten!!! renn weg vom unglück oder lass dich weiter so behandeln!!! mehr sag i nicht dazu!!!
alles gute für dich!!!

Julia, 26

Danke die geantwortet haben !!

Hi!

ich weiss manchmal nicht merh ob er mir was bedeutet mit seinem verhalten ...
die tage haben wir uns auch nur gestritten und das wird er in seiner art beleidigend udn gemein, den einem abend wollt ich einfach nur noch ins auto udn weg ... ganz weit weg

wenn wir streiten wird er so aggressiv und fängt an mit türen zuschmeissen und gemein zu werden ...

ich hab angst wenn ich sage shceidung oder therapie das er es nicht versteht oder total ausrasttet

????

Wenn er Dir noch was bedeutet, versucht eine Paartherapie, vorausgesetzt er geht mit und Du die Nerven dazu hast. Frage Dich selbst, ob Du therapiemässig mit ihm "herumdoktern" willst. Der Erfolg ist sowieso fraglich.
Wenn Ihr keine Kinder habt, trenne Dich gleich. Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende. Sein Verhalten klingt ziemlich gestört.

Was ist passiert?

Ist denn irgendwas vorgefallen? ZB. Freunde oder durch Bekannte oder Verwnadschaft?
Er hat sich anscheinend eine Welt aufgebaut, die es nicht gibt....?

Kopf hoch

Das gefühl, das man den größten fehler seines lebens begangen hat, kenne ich zu gut. am anfang einer ehe ist es meist so, das sich meist der mann behaupten muss. schließlich bist du frisch fleisch und er möchte dich so formen von vorn herein, dass du vor ihm respekt hast. Nur schade das die männer nicht wissen das wir ihnen mehr als respekt zeigen würden, wenn sie uns die nötige liebe geben würden. es geht doch immer anders warum auf diese art, wenn es doch so etwas wundervolles wie die liebe gibt! versteh ich echt nicht.verstehe mich bitte nicht falsch möchte nicht sagen das dein mann auch so denkt. aber er ist ein mann und das genügt in den meisten fällen schon.
lass dich bloß nicht fallen, im notfall vertrau dich einer person an, der mit ihm auch daruüber reden könnte. ich wünsche dir viel glück mit deinem mann, möge gott ihm in die richtige schiene leiten.

by

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren