Probleme mit meiner Freundin

Hallo,

ich habe ein ziemlich dickes Problem. Ich bin mit meiner Freundin (beide um die 30 Jahre) seit ca. 2, 5 Monaten zusammen. Die ersten 2 Monate waren von beiden Seiten superschön. Wir haben auch schon darüber geredet, dass wir ja nächstes Jahr im April zusammenziehen könnten, aber es nicht müssen. Nun hatte sie vor ca. 2 Wochen ein Gespräch mit ihrer Mutter indem es darum ging, dass die Mutter gemerkt hat, dass das bei uns sehr schnell fester wird. Sie fragte dann ihre Tochter, ob sie sich in mich oder die Situation mit mir verliebt habe. Ich bin wohl der erste Mann in ihrem Leben, der heiraten will und Kinder möchte. Das hatte sie in ihren vorigen Beziehungen nicht, wünscht es sich aber. Sie war daraufhin sehr stinkig mit ihrer Mutter. Zur Info gehört auch, dass die Mutter sich in ihren jungen Jahren mal schnell in einen Mann verliebt hatte, es merkte, dass es ein Fehler war, aber dann schon schwanger war und ihn heiratete, um sich nach 2 Jahren zu trennen. Vor diesem Fehler wollte ihre Mutter sie bewahren. Nach diesem Gespräch veränderte sich meine Freundin und ist sich seitdem nicht mehr sicher, ob sie noch genügend Gefühle für unsere Beziehung hat. Auf der anderen Seite vermisst sie mich und sagt mir, dass sie soviele Gefühle für mich hat. Wir waren am Freitag jetzt spazieren und haben geredet und eine Auszeit bis Sonntag vereinbart. Also null Kontakt. Dann treffen wir uns wieder und dann entscheidet es sich, ob es weiter geht oder nicht. Ich bin völlig machtlos und damit geht es mir nicht gut. Ich bin sauer auf ihre Mutter, da sie sich da nicht einzumischen hat. Weiter hat meine Freundin jetzt völlig ihren Kopf eingeschaltet und sie ist durcheinander. Das schlimme ist, ich kann gar nix machen. Sie möchte von sich aus auch zu einer Beratungsstelle gehen, um zu besprechen, warum das Gespräch mit der Mutter dies bei ihr ausgelöst hat. Ich habe ne Menge Theorien dazu, trotzdem tut es mir weh. Was soll/ kann/ darf ich eigentlich jetzt noch machen?????
Vielen Dank!

Antworten (1)
Richtig so

Mach dir nicht so viele sorgen und gib ihr Zeit

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren