Freundin nimmt weiter zu

Hallo,
ich würde gerne wissen wie ihr in meiner Lage reagieren würdet. Ich m(22) bin mit meiner Freundin ca. 2/3 Jahr zusammen. Das Problem ist das sie wieder zunimmt. Bevor ich sie kennengelernt habe, hatte sie , wahrscheinlich wegen leichten Depressionen, bei mit 1, 77 fast 80kg .Das ist meiner Meinung nach definitiv zu viel.Als wir dann zusammen waren hatte sie 68-70 kg (es schwankt immer etwas).Sie trägt zwar Größe M aber ich habe ihr oft gesagt dass es mir lieber wäre wenn sie so ca.65 Kilo hätte. 

Naja und jetzt hat sie wieder 71, 5 kg. Sie meint zwar es liegt daran dass sie jetzt nicht viel rausgehen/unternehmen kann (Corona) . 

Denkt ihr sie wird weiter zu nehmen , so bleiben (71, 5kg) oder wieder abnehmen und vllt sogar auf 64kg ?

Soll ich ihr irgendwas sagen?
Was würdet ihr an meiner Stelle tun ?

Danke für eure Meinungen.

Antworten (1)
Ist doch o.k.

Ich würde ihr nichts sagen, und überhaupt nicht dauernd an ihrem Gewicht herum mäkeln. Ihr Gewicht ist voll o.k. und sie hat dir erklärt, wieso sie jetzt wieder ein wenig (!) zugenommen hat. Ich habe auch leicht zugenommen im letzten Monat, einfach weil ich nicht ins Hallenbad gehen konnte. Bei deiner Freundin ist das ja ähnlich.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren