Freundin zu dick für Hüfthosen

Hallo ihr lieben,
meine Freundin ist eine wirklich hübsche Frau, allerdings hat sie in der letzten Zeit ein wenig zugelegt. Sie trägt eigentlich immer Hüfthosen und ich weiß nicht, ob ich ihr einfach so sagen sollte, dass sie in denen jetzt nicht mehr aussieht. Das wäre sicherlich sehr direkt, aber ich will auch nicht tatenlos dabei zusehen, wie sie täglich damit rumläuft. Man merkt es ja manchmal selbst nicht, dass etwas komisch aussieht oder so.
Meint ihr, Hüfthosen stehen auch dickeren Menschen? Ich weiß nicht genau, was ich davon halten soll, vielleicht hat ja einer eine Idee, wie ich damit umgehen kann. Denn dass meine Freundin dicker ist als vorher stört mich sonst gar nicht.
Liebe Grüße, eure Leonie

Themen
Antworten (3)
Zu kleine Klamotten sind doch sexy ...

Meine Freundin hat, seit ich sie vor zwei Jahren kennegelernt habe, auch ziemlich zugelegt. Find ich aber gut, weil sie vorher eher mager war. Sie trägt noch immer die gleichen Klamotten wie früher, manche sind echt alt und noch aus der Schulzeit.

Die meisten Jeans kann sie nicht mehr ganz zu machen und die meisten Tops und T-Shirts sind auch zu klein. Selbst zwei ihrer drei Paar Schuhe kann sie nur noch hinten runtergetreten tragen, weil sie nicht mehr reinkommt.

Find ich sehr sexy. :)

Au weia !

Stimme Leif gar nicht über ein.
Ich finde gerade wenn die Frau ein wenig bauchspeck etc hat ist es sexy wenn sie Hüfthosen trägt. Sei doch vll einfach stolz auf deine Freundin? Sie fühlt sich wohl in Ihrem Körper und kleidet sich dabei noch wahnsinnig sexy.
Wenn das nächste mal in der Stadt ihr top hochrutscht würde ich stolz wie Oskar neben meiner Freeundin herlaufen :) trotz speckrolle (die macht es erst richtig heiß)

Hüfthosen

Hüfthosen an Frauen ohne Taille oder mit viel "Babyspeck" gehen gar nicht.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren