Frisch gestochenes Bauchnabelpiercing

Mit welchen Cremes kann ich ein Bauchnabelpiercing behandeln und darf ich mich direkt mit Seife waschen? Wann darf ich anfangen das Piercing zu bewegen?

Antworten (9)
Pflaster ja....

Habe mein BNP seit Mittwoch und meine piercerin hat gesagt ich soll des Pflaster eig nur bis zum nächsten Tag drauf lassen aber durch meinen Beruf soll ich eins drauf machen nicht das was rein kommt und sich entzündet... Bin Friseurin und die kleinen schnitthärchen hängen nach einem Arbeitstag überall auch da wo man sie eigentlich nicht vermutet xD

Pflaster - ja oder nein?

Hallo! Ist lange her seit diesem Post, jedoch möchte ich dazu sagen:
Mein Piercer (heute frisch gestochen) hat mir empfohlen KEIN Pflaster drauf zu kleben. Ich tue es jedoch, da mir die Keime in der Wunde zu riskant wären!

Das ist totaler quatsch das man da keine salbe drauf machen darf habe mein Bauchnabelpiercing schon seid 3 wochen und schmiere es mit einer salbe ein und duschen kann man ganz normal nur aufpassen das man das duschen gründlich am piercing Abwässer
meine Piercerin hat mir da auch eine salbe drauf gemacht und hat mir alles erklärt was gut für die Versorgung ist und habe bis heute keine schmerzen und entzündet ist es auch nicht

Schwachsinn

So ein Quatsch laura92, natürlich musst du direkt nach dem Piercen und am besten noch die Tage danach ein Pflaster drauf kleben. Das ist eine Wunde, die sich entzündet sobald sie nicht abgedeckt wird, also die ersten Tage immer Pflaster drauf kleben!

Hab meins seit 2 Wochen

Mein Piercer hat mir empfohlen die ersten 2 wochen Pflaster auf das Piercing zu kleben. Das waren solche die extra für so was wie piercings waren, extra antibakteriell. Ich habe sie allerdings nur die erste Wiche benutzt. Octenisept und muss sagem das das wirklich super ist. Creme braucht man eh nicht das heilt schon so wenn man das bnp nicht immer anfasst. Ich mache das Desinfektionsmittel einmal morgens und abens drauf und so heilt es wirklich gut. Natürlich nicht baden und schwimmen gehen!!

Ich hab meins seit einer Woche :)

Also ich desinfiziere mein Piercing 2 mal täglich in dem ich es nachoben schiebe raus sprühe und das selbe nach unten nochmal.
Wenn das Piercing entzündet ist sollte man es öfter desinfizieren. Es ist wichtig das du nicht mit dem Piercing spielst und es aus langeweile hin & her schiebst.

Aaaalso..

.. ich hab mein bnp seit 2 wochen :) eigentlich, müsste dir dein piercer doch alles gesagt haben? naja.. cremes darfst du auf jeden fall keine rauf tun weil dein stichkanal dann verklebt bzw verstopft :P zum desinfizieren nehme ich PegaCare, ich würde octenisept nicht empfehlen weil das deine haut echt austrocknet.. bevor dus desinfizierst: wasch deine hände! dann sprüh/tropf das desinfiktionsmittel drauf und dreh dein piercing bzw schiebe es nach oben oder nach unten, damit die flüssigkeit auch in den stichkanal kommt, so hat es mir mein piercer gesagt :P
die erste nacht hab ich nen pflaster drauf geklebt weil ich echt angst hatte, dass ich damit hängen bleibe.. aber danach darfst du eigentlich keins mehr benutzen da die wunde sonst feucht wird bzw nässt, so wie dus auch von schnittwunden oder so kennst ;) .. du kannst schon ein tag danach duschen, nur musst du aufpassen! es darf kein duschgel reinkommen.. baden würde ich erstmal noch nicht. ich hab immer frischhaltefolie drüber geklebt hehe :D aber jetzt geht das wieder.. ich hoffe damit sind deine fragen beantwortet :)

Auf keinen Fall Pflaster benutzen

Naja ist ja schon etwas her als die Frage gestellt worden ist, aber bei einen frisch gestochenen Piercing darf man keine Pflaster benutzen. An die Wunde muss Luft dran kommen damit das überhaupt abheilen kann. Duschen darf man nur 1 bis 2 Tage danach nicht, ansonsten kann man ganz normal duschen gehen. Nur darf man die erste Zeit nicht schwimmen gehen. Würde mal sagen 1 Monat oder so. Baden würde ich die erste Zeit auch nicht weil die Wunde sonst aufweicht. Zur Pflege benutze ich auch octenisept was man die erste Woche morgens und abends auftragen soll und die zweite Woche nur noch einmal am Tag. Ca. Vier Minuten danach trage ich noch wund und heil Salbe auf und ich muss sagen das sich die enzündung super entwickelt. Mein Piercing ist jetzt drei Tage alt.

Hab mein piercing seit gestern..!!:D:D

Alsooo meins ist eigentlich auch noch frisch und weiss nicht alles perfekt aber bei einiges kann ich dir helfen!
ich behandle mein piercing seit gestern mit octenisept(desinfektionsmittel) und bewege es danach wenn ich octenisept drauf gebe aber auf jeden fall nciht mit schmutzigen fingernn und immer bewegen wenn du es mit desinfektionsmittel nass machst sonst finger weg, danach hab ich nen pflaster drauf geklebt.. man sollte das piercing nur 3 mal täglich desinfizieren und die ersten tage immer pflaster drauf geben..
bewegen tu es auch nicht sehr viel lass es in ruhe
beim duschen auch nen pflaster drafkleen und aufpassen dass kein duschgel in die wunde kommt..

hoffe konnte dir helfen

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren