Fructoseintoleranz-Test durch Blutzuckermessung?

Hallo,
ich habe heute beim Arzt einen Test auf Fructoseintoleranz gemacht. Dafür musste ich einen Fructosetrunk trinken und dann wurde mir jeweils im Abstand von 20 min der 5mal der Blutzucker am Finger gemessen. Der Arzt meinte dann, dass meine Werte anzeigen würden, dass ich eine gewisse Unverträglichkeit habe. Jetzt habe ich im Internet recherchiert und oft gelesen, dass ein Test auf Fructoseintoleranz eigentlich nur über eine Atemtest gemacht werden kann. Ist der Test den ich gemacht habe nun überhaupt aussagekräftig, oder bringt mich dieses Ergebniss überhaupt nicht weiter?
Würde mich über Antworten freuen,
Lena

Antworten (1)
Fructose-Atemtest

Also ich weiß ja nicht wie weit Du inzwischen mit deiner Fructoseintoleranz bist, aber Du solltest erstmal auf alles verzichten wo Zucker drin ist und vielleicht Dich auch noch mal auf Lactose unter suchen lassen.
Gruß Ann-Kris

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren