Für welche Beschwerden ist Heilfasten sinnvoll?

Ich finde Fasten zu bestimmtem Zeiten recht sinnvoll. Allerdings kann ich mit dem "Heilfasten" nichts anfangen. Ist das nur bei bestimmten Beschwerden hilfreich oder kann das jeder machen? Wer kennt sich da aus und könnte mir Infos dazu geben? Danke schon mal vorab dafür. Gruß, Thomas

Antworten (3)

Es gibt auch Fastenkuren. Solche Kuren sind immer ganz gut, da man da auch in ärztlicher Obhut ist.

Bei einer bestehenden Krankheit sollte man nicht heilfasten. Der Körper wird dadurch zu sehr beansprucht.

Fasten

Wer fasten möchte, muss gesund sein. Eine Heilfastenkur muss unbedingt mit dem Hausarzt abgesprochen werden. Es ist auch unbedingt erforderlich, dass vor Fastenbeginn eine Darmreinigung vorgenommen wird.

Das Heilfasten sorgt eher dafür, dass der Geist wieder frei wird und der Körper entschlackt.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren