Für welche Sportler lohnt sich ein eigener Personal Trainer wirklich?

Personal Trainer gibt es wohl reichlich, zumindest in vielen Fitnessstudio gibt es reichlich davon.
Ich frage mich nur, wofür ich mir einen eigenen Trainer anschaffen sollte.
Welche Vorteile hätte ich, wenn ich nur abnehmen will und meinen Körper etwas in Form bringen will?
Ist so ein Personal Trainer nur was für Leistungssportler?

Antworten (1)
Gute Personal Trainer motivieren mit Empathie und Flexibilität

Hallo Elly32,

Es ist absolut unabhängig von der Art der Sportler. Warum sagst Du "nur Abnehmen". Schaffst Du es auch ohne Personal Trainer? Hast Du es schon probiert? Richtig, es gibt sehr viele Personal Trainer mittlerweile. Er oder Sie will richtig ausgesucht werden. Letztlich sollte es eine persönliche Entscheidung sein. Es ist doch "persönliches" Training. Also stellt sich ein guter Personal Trainer auf Dich vollkommen ein, findet mit Dir zusammen Lösungswege und begleitet Dich dabei flexibel, eben so wie es für Dich am besten passt. Er oder Sie weckt Deine intrinsische Motivation. Das bedeutet einen Weg zu schaffen, die eigene Motivation zu fördern, sodass Du recht mühelos abnimmst. Warum möchtest Du denn abnehmen, wäre meine erste Frage. Er sollte bei Dir ein Gänsehaut Gefühl im ersten Gespräch schaffen, dann weißt Du hast den Richtigen. Ein unverbindliches, kostenloses Gespräch sollte jeder Personal Trainer bieten. So kannst Du Ihn oder Sie erstmal kennen lernen. Ich hoffe das hast Dir geholfen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren