Gallensteine durch Koliken ausgeschieden?

Hallo :)

also ich versuch mich malkurz zu fassen :)

Ich habe laut Arzt 3 Gallenkolliken , diese haben mir ein ganzes Jahr Probleme bereitet (entfernen konnte ich sie damals nicht da ich schwanger war) so in letzter Zeit hatte ich auch ganz starke Koliken bis zum Erbrechen .
Diese hatte ich gute 8-10mal .Op.Termin steht für den Januar.
Komisch ist ich hab seit gut 3-4wochen keine Probleme mehr fühl mich richtig gut , kein stechen an der rechten seite keien Übelkeit , keine schmerzen .

So nun zu meinre frage :D

Könnte es sein , dass die Gallensteine durch die Koliken ausgeschieden worden sind ????

Arzt Termin hab ich schon doch leider erst in 2wochen :( weil ich das mal vor der OP durch checken lassen wollte.

Aber es lässt mir nun keine ruhe ....kannmir jemand meine Frage beantworten ?

Wäre super nett ;)

Dankeschööön

Themen
Antworten (1)

Konnte möglich sein aber besser ist es das es von einem Facharzt untersucht wird per unterschall

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren