Gartenteich umziehen?

Liebe Teichbesitzer,
wer kann uns einen Rat geben? Wir müssen aus unserem Haus ausziehen (Eigenbedarfskündigung) und der Besitzer will unseren wunderschönen Teich zuschütten. Nun wollen wir den Inhalt mitnehmen: Seerosen, Uferbepflanzung usw. Unsere Sorge: Wie gewöhnen wir die Pflanzen an neues reines Leitungswasser in einem neu angelegten Teich? Wer hat hier Erfahrung und kann uns Tipps geben? Herzlichen Dank im Voraus!

Antworten (1)
Halb so wild

Das sollte eigentlich keine Probleme machen. Ich mache alle paar Jahre mal eine Komplettreinigung vom Teich wo ich das Wasser vollständig entferne und ihn dann neu befülle. Mir ist dabei noch keine Pflanze eingegangen. Aufpassen muss man aber wenns auch um Fische geht, die können gravierende Temperaturunterschiede eventuell schlecht vertragen.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren