Gebärmutterhalskrebs erben

Hallo meine mutter ist leider an gebärmutterhalskrebs verstorben als ich 4jahre alt war.:-(nun ja ich habe angst auch gebärmutterhalskrebs zu haben ich habe ziemlich oft schmerzen bzw ein ziehen im unterleib.beim sex schmerzt es auch ab und zu:-(beim frauenarzt war ich auch schon die meinte allerdings es wäre alles in ordnung.gibt es nicht eine möglichkeit einen test zu machen ich kann nicht mehr warten bis ich 20 bin .das dauert mir zu lange.habt ihr einen rat für mich?

Antworten (1)
Moderator
@alina

Die Veranlagung zu Krebs ist von bestimmen Erbfaktoren beeinflusst. Das muss aber nicht heißen, dass du auch in jedem Fall Gebärmutterhalskrebs bekommst. Bei Frauen in deinem Alter ist das sehr selten. Deswegen werden die Tests auch erst ab 25 Jahren durchgeführt. Wenn es dich beruhigt könntest du dir eine HPV-Impfung machen lassen. Du kannst dich dazu beim Frauenarzt beraten lassen. Die müsstest du aber genauso wie eine Kontrolle auf Gebärmutterhalskrebs selbst bezahlen. Es ist ja nicht so, dass dein Frauenarzt das nicht machen kann. Nur die Kosten dafür musst du selbst tragen. Ich halte deine Angst für übertrieben.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren