Geht ein weißes Bläschen im Rachen von alleine weg?

Schon seit Tagen habe ich ein starkes Kratzen im Hals.
Da es nicht weggeht, habe ich meine Frau gebeten, in meinen Hals zu schauen.
Sie sagt, daß ich am Rachenbogen ein weißes Bläschen habe, welches geschwollen und schleimig ist.
Ausserdem soll der Bereich um das Bläschen sehr rot sein.
Jetzt fängt auch noch mein rechtes Ohr an zu schmerzen.
Weiss jemand von euch was das sein könnte?
Sollte ich einen Arzt aufsuchen?
Danke euch für jeden Tipp.
LG lostathome

Antworten (1)

Hi,
hört sich so an, als hätte sich da bei dir eine süße kleine Entzündung festgesetzt und bahnt sich jetzt einen Weg durch deinen Körper.
und ja, du solltest zum Arzt gehen um dem entgegehn zu wirken! ;)

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren