Geschwür im Intimbereich

Habe es immer wieder, es tut nicht weh. Sie, ich meine diese Abszesse, sind dann plötzlich da. Zuerst ganz kleine Knötchen, dann wachsen sie etwas. Dann kann ich diese irgendwann ausdrücken. Dann kommt manchmal aber nicht immer, etwas Blut, meist aber nur eine gelbliche Flüssigkeit, die aber nicht riecht oder so. Was könnte das sein?

Antworten (2)
Aszesse im Intimbereich

Bloß die Finger von diesen kleinen Abszessen lassen, sonst drückt man den Eiter noch ins Gewebe zurück, wo er sich dann ausbreitet. Wenn die Knötchen nicht von allein zurückgehen, einen Arzt aufsuchen.

Moderator
@Kati

So wie du das beschreibst sind das Abzesse. Du bist also im richtigen Forum. Die gelbliche Flüssigkeit ist Eiter, der von Bakterien verursacht wird. Vom Ausdrücken würde ich absehen, dass kann blöd laufen, wenn die Fistelgänge sehr tief gehen und Bakterien in den Blutkreislauf gelangen. Dort können sie sich im ganzen Körper ausbreiten. Sprich am besten einmal mit deinem Arzt darüber, wenn du das öfter hast.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren