Gestörte Selbstwahrnehmung?

Hallo,
Ich bin neu hier und wollte erstmals anonym über mein Problem reden. Ich (weiblich, 15 Jahre alt, 162cm, 53kg) hab vor ca. einem Jahr angefangen, ins Fitnesscenter zu gehen, weil ich mich zu dick finde. Früher war ich immer schlank, aber auf einmal empfinde ich das nicht mehr so. Ich bin immernoch sehr sportlich und ernähre mich sehr gesund (dh. wenig Süßigkeiten, viel Obst und Gemüse, wenig tierische Produkte, reduzierter Kolenhydratkonsum) und bin, wie gesagt, mindestens dreimal pro Woche im Fitnesscenter.
Mein Problem ist dabei, dass ich einfach nicht annehme. Ich fühle mich unwohl in meinem Körper und kann nichts dagegen tun. Meine Motivation weiter gesund zu essen nimmt dadurch natürlich ab und es folgen Heißhungerattacken. Seit fast einer Woche erbreche ich also gelegentlich den Großteil meiner Nahrung. Oft lasse ich auch das Abendbrot aus. Seitdem wird mein Bauch flacher und mein Selbstbewusstsein steigt. Außerdem setzte meine Menstruation heute erstmals seit einem halben Jahr Pause wieder ein, wenn auch sehr schwach.
Durch das ständige Auseinandersetzen mit meinem Körper unterstellte mir meine Mutter eine gestörte Selbstwahrnehmung. Mir kam also durch die Menstruationspause und meines Verhaltens die Idee, dass ich vielleicht bereits an Bulimie leide. Nicht nur seitdem ich meinen Finger in den Hals stecke, sondern seitdem ich aufgrund der Unzufriedenheit exzessiv Sport treibe.
Ich bitte um einen Meinungsaustausch, Erfahrungsberichte oder Tipps
Liebe Grüße

Antworten (1)

Hallo Levani,

ich empfehle dir das Erbrechen sein zu lassen. Dadurch werden sich deine Essattacken nur noch mehr heufen. Dadurch wird sich dein Magen immer mehr dehnen. Du wirst irgendwann Portionen verschlingen können, die man normalerweise in 2-3 Tagen zu sich nimmt. Sobald dieser Pubkt erreicht ist, wird es sehr viel schwerer für dich werden. Du wirst das Bewusstsein für eine „normale Portion“ verlernen und wirst stetig gegen den Hunger ankämpfen müssen. Sobald dieser Punkt erreicht ist, steckst bereits schon sehr tief drinnen. Du musst dass Essen neu erlernen.

Das Beste an Dir ist bestimmt nicht deine Figur. Ich denke du hast der viel mehr in Dir.

Ich wünsche dir das Beste

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren