Ursachen für Bulimie bei Mädchen

Meine Tochter ist jetzt noch nicht im dem alter in dem sie daran erkranken kann, aber ich mache mir gedanken über die Ursachen für Bulimie bei Mädchen. Viele Schauspielerinnen, Models und Popstars sind dünn und zeigen in der Werbung das dünn cique ist. Kann das der Auslöser für die jungen Mädchen sein sich selbst so unter Druck zu setzen und zu hungern?

Antworten (3)

Hey Nina :-)
Ich bin 14 Jahre alt & leide selbst seit einem halben Jahr an Bulimie. Du solltest deine Tochter über alles aufklären, wenn du jetzt schon Angst hast. Und Anzeichen sind, wenn deine Tochter plötzlich länger & öfters im Bad ist meistens unmittelbar nachdem sie etwas gegessen hat, wenn plötzlich von ihrem Taschengeld nicht mehr viel übrig ist, da sie sich Mittelchen kauft, wenn sich deine Tochter zurück zieht und wenn sie häufig sagt, dass sie schon irgendwo anders gegessen hat oder sagt sie hat keinen Hunger.

Ich hoffe wirklich, dass deine Tochter nie in diese Situation geraten wird, denn es Bulimie belastet sehr & man bekommt Gedanken die einem selber Angst machen...
Aber du brauchst die jetzt erstmal keine Sorgen zumachen, solange kein Grund besteht ;-)
& ja oft sucht man sich ein Idol, dem man dann sehr ähnlich sehen will..
Ich habe mir auch welche gesucht & das schlimmste daran ist, dass alle extrem magersüchtig sind. Vielleicht solltest du deiner Tochter klar machen, dass das einfach nur hässlich ist. Doch bei Bulimiekranken hilft das wenig, da die meisten das sehr schön finden, genau wie ich.
Aber naja, dir noch viel Glück!
LG Emma ;-)

Ursachen für Bulimie bei Mädchen

Hallo Nina, mach dich bitte nicht verrückt deswegen, es muss nicht unbedingt so werden. Erkläre deiner Tochter warum diese Mädchen in der Modebranche so dünn sind und das sie auch krank sein können. Erkläre ihr dass sie dünn sein müssen weil die in der Modebranche nicht in wer weiß wie vielen Größen die Kleider nähen lassen können, z. beispiel. Bestärke deine Tochter in ihrem Aussehen und wie toll sie ist und was sie für eine hübsche Figur hat. Und wenn sie zu mollig sein sollte bitte rede sanft mit ihr darüber, bei mir hat mein Vater den Fehler gemacht und mir, weil ich mit 16 nach einem Liebeskummer an die 65 KG wog, das Essen eingeteilt hat und mir vorgeschrieben hat was ich essen darf und was nicht. Ich wurde also regelrecht zu einer Diät genötigt. Und genau da fing mein späteres Elend an. Aber ich habe ihm verziehen.
Dann fing es auch an dass ich mich immer viel zu fett fühlte, dabei hatte ich eine gute und normale Figur, zwar etwas mollig aber nie fett. Nur bekam ich mit den Jahren ein völlig falsches Selbstbild von meinem Körper.
Auch fand ich mich nie wirklich hübsch, obwohl ich es war und für mein Alter auch noch bin und dass obwohl ich heute sehr mollig bin ;-)
Meine Eltern haben nach meinem " Liebeskummer " den Fehler gemacht und nie mit mir darüber geredet. Ich habe auch das verziehen :-).
Man kann nur eines machen : reden - reden und reden! In diesem Sinne L. G. missmolly

Hallo Nina,
Ich leide selber an Bulimie und ich habe das, weil ich es will, also wollte.
Natürlich sind Models, Stars teilweiße der auslößer dafür,
aber meistens die schule, wenn man gemobbt wird...
Das war zumindest bei mir der grund, warum das bei mir angefangen hat ..
Das ist einfach nur schrecklich!

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren