Gesunde Smoothies selber machen?

Ich habe neulich das erste mal einen Smoothie getrunken und fand den total lecker! Außerdem sollen die ja auch noch dazu gesund sein. Da der aber recht teuer war wie ich finde, würde ich die gerne mal zuhause selber machen. Kennt da jemand ein paar gute Rezepte für? Was braucht man alles, und wie bereitet man das am besten zu? Hat das schon mal jemand von euch gemacht und hat ein paar Tipps für mich?

Antworten (5)
Smoothie und Frühstück für Schnelle ,)

Hey Lonely Princess (ich hoffe der Name ist mittlerweile veraltet und du bist nicht mehr alleine ;),

Ich bereite mir morgens ganz flott meinen Smoothie kombiniert mit Frühstück rein, ich nenne das B-Smoothie, bestimmt nennen andere das anders^^

Ich habe gerade mein erste Video darüber hochgeladen und würde mich unglaublich über konstruktive Kritik freuen .)
-> hier ist mein Video .D -> https://www.youtube.com/watch?v=OB4i6PURpqE

Für den Lazy-morning-Smoothy verwende ich:

- 150g BIO-Joghurt (ganze Packung)
- 250g BIO-Quark (ganze Packung)
- TK Erdbeeren
- TK Blaubeeren
- halbe Hand Studentenfutter (Nussmix)
- Agavendicksaft
- Olivenöl

Ich mache mir ähnliche Varianten jeden morgen, das geht schnell und ist gesund.
Als zusätzlichen Tipp empfehle ich dir, dass du regionale und regiontypische Zutaten verwendest (außer den Agavendicksaft und des Olivenöl^^). Damit tust du nicht nur Gutes für dich, sondern auch für den Planeten B-)

Liebe Grüße,
Tim .)

Gesunde Smoothies selber machen

Hallo!
Habe mir vor kurzem einen neuen Mixer gekauft um tolle Smoothies mir machen zu können. Habe lange im Internet suchen müssen bis ich dann endlich einen passenden gefunden habe. Auf ... bin ich dann schließlich über den Hochleistungs Stabmixer von BioChef gestolpert und nach dem ich ihn mir bestellt hatte immer noch hoch zufrieden damit. Kann ihn euch nur empfehlen.

Gruß Rita

Also wenn du einen Gesunden Smoothie willst kann ich dir einen grünen Smoothie empfehlen:

1 Stk. Apfel
1 Stk. Banane
1 Schüssel Spinat
1/2 Stk. Zitronensaft
100 ml Wasser

Banane schälen (;)) und den rest in den Blender schmeißen, mixen und fertig :)
Wenn dich das Thema grüne Smoothies mehr interessiert, habe ich hier einen interessanten Artikel für dich:
http://www.paradisi.de/Health_und_Ernaehrung/Getraenke/Smoothies/Artikel/20284.php

lg

Ergänzend zu dem Beitrag von helma noch ein paar Erfahrungen von mir:

- Starte mit einem reinen Obst-Smoothie oder halte - wenn du gleich "grüne Smoothies" machen willst, den Anteil an grünem Blattgemüse/Kräutern am Anfang gering. Die sind nämlich Geschmackssache und wenn man es nicht gewohnt ist, mag der Geschmack abschreckend sein. Generell rate ich zu geschmackneutralen oder -neutralisierenden Gemüse, wie z.B. Blattspinat oder Petersilie.

- Weniger ist mehr: Auch wenn man versucht ist, alles reinzuschmeissen in den Mixer, das man finden kann: Gerade am Anfang sollte man die Zutaten erstmal kennen lernen und seinen Horizont schrittweise erweitern.

- Meine Basiszutaten:
1. Äpfel und/oder Orangen als Saftgemüse
2. Eiswürfel damits schön frisch wird
3. Bananen damit es wirklich "smooth" wird

- Ein geeigneter Mixer ist wichtig. Je nachdem, wie viel zu ausgeben willst, gibt es auch guter Einsteigergeräte: Guter Vergleich:
http://www.smoothie-mixer.de/smoothie-mixer-vergleich-mittelklasse/

Viel Erfolg!

Smoothies

Mit etwas Kreativität kann man Smoothies zuhause selbst herstellen. Erdbeeren, Himbeeren, Preiselbeeren, Blaubeeren, Bananen eigenen sich dazu überhaupt alles was die Saison an Früchten hergibt, das ganze oder das was an Obst vorhanden ist wird in einem Mixer gemixt und mit Naturjoghurt angereichert. Auf zusätzlichen Zucker sollte man verzichten, da sich in den Früchten auch genügend Fruchtzucker befindet.

Aber letztlich ist das Obst im natürlichen Zustand gesünder, da entsprechend auch die Ballaststoffe vom Körper mit aufgenommen werden und diese sind für eine gesunde Darmtätigkeit wichtig.

Das gesündeste Obst ist ein täglicher Apfel, er pflegt beim Essen und Kauen zusätzlich die Zähne. Ein Apfel hat viele Vitamine und Ballaststoffe.

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren