Gibt es auch Müsliunverträglichkeit?

Mein Neffe ist gerade auf einem Gesundheitstripp und isst seit drei Tagen zum Frühstück Müsli. Dadurch hat er aber erhebliche Problem (Magenschmerzen, Durchfall). Gibt es sowas wie eine Müsliunverträglichkeit und wodurch könnte die hervorgerufen werden oder ist das nur ein Umstellungsproblem und das legt sich wieder? Was meint ihr?

Antworten (1)

Hi, würde weniger auf das Müsli, als auf die Milch tippen, mit der er wahrscheinlich das Müsli zu sich nimmt.
Hat er sich mal auf Lactose-Intolleranz testen lassen?

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren