Gibt es ein "Hausmittel" gegen zuviel Magensäure?

Seit einigen Wochen leide ich unter Bauchschmerzen und muß meist abends unangenehm sauer aufstoßen. Mittags esse ich in der Kantine und abends esse ich meist nur noch etwas Obst und Joghourt. Hilft vielleicht ein altes Hausmittel gegen zuviel Magensäure? Bin für jede Info dankbar. Gruß, Sabinchen

Antworten (3)

Ich nehme einfach morgens sofort nach dem Aufstehen eine Esomeprazol-Tablette ein und habe dann meine selige Ruhe :D

Bullrich

Hm, kennst du die Basentabletten von Bullrichs Vital? 2 Stück zu jeder Mahlzeit und du wirst keine Probleme mehr haben^^

Laugenbrezeln haben mich bisher immer gerettet..

Antwort schreiben

Du schreibst diese Antwort nur als Gast. Melde dich an, wenn du bereits ein Profil hast oder werde jetzt Mitglied der paradisi-Community: Kostenlos registrieren